Aus den weltweiten Patentanmeldungen für die Hochtemperatur-Wärmespeicher gehen in der Zwischenzeit mehr und mehr Patenterteilungen ein, beispielsweise ganz aktuell aus Korea.


Es ist zu beobachten, dass das Interesse an thermischen Hochtemperatur-Wärmespeicher als Stromspeicher für Überschussstrom zunimmt. Ein derartiger Einsatz erlaubt zwar schlechtere Strom-zu-Strom-Wirkungsgrade als Batteriesysteme, ist aber dennoch deutlich wirtschaftlicher.