Über STORASOL

Die STORASOL GmbH wurde als gemeinsames Tochterunternehmen der Beteiligungsgesellschaften zweier schwäbischer Unternehmerfamilien (RatioGentis GmbH und SenCom Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH) Anfang 2013 gegründet.

Die STORASOL GmbH hat das Ziel als Technologieunternehmen und Anlagenbauer Hochtemperatur - Energiespeicher bzw. Hochtemperatur - Wärmespeicher zu realisieren und die von enolcon gmbh entwickelte HTTES-Technologie (High Temperature Thermal Energy Storage = HTTES) weiter zu entwickeln und zu perfektionieren. Diesbezüglich gibt es einen Lizenzvertrag zwischen enolcon gmbh und STORASOL GmbH, der die enge Partnerschaft beider Unternehmen unterstreicht, und der STORASOL GmbH das exklusive weltweite Recht einräumt die enolcon- HTTES -Technologie anzubieten und zu nutzen.

Diese Energie-Speicher - Technologie / Hochtemperatur - Wärmespeicher bietet für eine Vielzahl von Anwendungen eine kostengünstige wirtschaftlich attraktive Möglichkeit Wärme auf hohem Temperaturniveau optimal zu speichern. Anwendungsgebiete sind beispielsweise Solarthermische Großkraftwerke (CSP) oder die Abwärmenutzung von Industrieabwärme zur Nutzung in einem Prozess (z.B. Ziegel-/Keramik-/Zement-/Glas-Produktion) oder zur Stromerzeugung, oder die Einbindung in adiabatische Druckluftspeicher. In den auf dieser Webseite abrufbaren Präsentationen erhalten Sie ausführlichere Informationen über die STORASOL-Energiespeicher-Technologie.

Präsentation bzgl. der Anwendung in einem Ziegelwerk: 170310_storasol_ziegelwerk-konzept-f-webpage.pdf [923 KB]

Kurzpräsentation Stand Anfang 2015: 150305_storasol_httes-praese-short-pdf-vers.pdf [1.727 KB]

Präsentationsfolien IRES 2016: 160316_storasol_ires-fin.pdf [2.950 KB]

STORASOL - We store Power !


High Temperature Thermal Energy Storage System